Einfacher geht Reisen nicht: Der Rucksack mit Rollen

Sie kennen es doch bestimmt: Sie sind auf Reisen und müssen schnell von einem Flughafen-Checkpoint zum nächsten. Haben Sie jetzt einen Trolley, ist das spielend leicht, denn Sie ziehen den Koffer einfach hinter sich her. Kommen Sie aber auf einen Feldweg oder unwegsames Gelände, dann gibt auch der beste Trolley schnell auf. Jetzt ist es das Beste, wenn Sie einen Rucksack dabei haben. Einfach nur auf den Rücken schnallen und schon können Sie los. Damit Sie nicht zu viel Gepäck mitnehmen müssen, gibt es seit einigen Jahren eine Kombination aus Rucksack und Trolley. Diese ist der perfekte Begleiter auf Reisen aller Art, denn sie überzeugt Sie durch zahlreiche Vorteile. Auch in dem offiziellen Koffer Test der Stiftung Warentest, wurde der Rucksack-Trolley erwähnt.

* am 8.05.2019 um 4:44 Uhr aktualisiert

SymbolLife business wheeled

Preis nicht verfügbar
 

* am 25.05.2019 um 10:16 Uhr aktualisiert

* am 17.04.2019 um 13:40 Uhr aktualisiert

Was ist ein Rucksack-Trolley?

Ein Rucksack mit Rollen hat viele Namen, wie Trolleyrucksack, Rucksacktrolley, Räderrucksack und mehr. All diese Namen bezeichnen aber dieselbe Art von Gepäck. Es handelt sich um einen herkömmlichen Rucksack mit Trägergurten. Durch diese stecken Sie Ihre Arme und tragen den Rucksack anschließend auf dem Rücken. Die Besonderheit an diesem Rucksack ist aber, dass Sie diesen nicht nur auf dem Rücken oder mit den Händen tragen müssen, sondern dieser hat eine Teleskopstange im hinteren Bereich. Diese können Sie bei Bedarf herausziehen und den Rucksack anschließend auf den Boden stellen. Dank mehreren Rollen ziehen Sie den Rucksacktrolley jetzt einfach hinter sich her, wie einen üblichen Trolley.

Welche Vorteile bietet ein Rucksack Trolley?

  • Hohe Flexibilität auf allen Arten von Reisen
  • Sicheres und schnelles Verstauen des Eigentums
  • Gute Verteilung des Gewichts dank des Tragesystems
  • Oftmals sehr robust und langlebig
  • Mehr Bewegungsfreiheit dank Rucksackelementen
  • Leichtes Vorankommen auf glatten Straßen

Hersteller sind wie gwohnt: Rimowa, Samsonite und Eastpak. Das ist besonders praktisch, wenn gerade und einfache Strecken vor Ihnen liegen und Sie das Gepäck nicht auf den Rücken tragen wollen. Vor allem über die letzten Jahre wurden Rucksäcke mit Rollen immer beliebter, besonders im Schulwesen. Deswegen sollten Sie sich vielleicht auch für ein solches Modell entschieden.

Homdox Schultrolley Schulranzen

Preis nicht verfügbar
 

* am 17.04.2019 um 13:40 Uhr aktualisiert

* am 26.05.2019 um 22:15 Uhr aktualisiert

* am 17.04.2019 um 13:40 Uhr aktualisiert

Diese Rucksäcke mit Rollen kann ich aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses empfehlen

Liter Laptopfach Maße Wasserdicht Gewicht Preis
Produkt
BESTWAY Rucksacktrolley ROLLY 0107
Liter

29 Liter
Laptopfach

Maße

46 x 31 x 21 cm
Wasserdicht

Gewicht

1900 Gramm
Preis nicht verfügbar
Coofit Rollen Rucksack-Trolley
Liter

28 Liter
Laptopfach

Maße

31 x 45 x 18 cm
Wasserdicht

Gewicht

1600 Gramm
Preis nicht verfügbar
TIPP

Eagle Creek Actify Wheeled Backpack

Liter

41 Liter
Laptopfach

Maße

36 x 54 x 22 cm
Wasserdicht

Gewicht

2450 Gramm
Preis nicht verfügbar
Entfliehen Vango 60 + 20L Roller Rucksack
Liter

80 Liter
Laptopfach

Maße

35 x 38 x 70 cm
Wasserdicht

Gewicht

4600 Gramm
Preis nicht verfügbar
TIPP

ELEPHANT HERO SIGNATURE Schulrucksack

Liter

30 Liter
Laptopfach

Maße

46 x 32 x 21 cm
Wasserdicht

Gewicht

800 Gramm
€ 39,95 *

* inkl. MwSt. | am 8.05.2019 um 4:44 Uhr aktualisiert

Stahlwille Rucksack-Trolley 13215, 81620007
Liter

ca. 25 Liter
Laptopfach

Maße

50 x 37 x 21,5 cm
Wasserdicht

Gewicht

5000 Gramm
€ 142,54 *

* inkl. MwSt. | am 8.05.2019 um 4:42 Uhr aktualisiert

Worauf müssen Sie bei einem guten Rucksack mit Rollen achten?

Natürlich ist jeder Rucksack mit Rollen ein wenig anders, doch es gibt Gemeinsamkeiten, welche Sie nicht außer Acht lassen sollten. Am wichtigsten ist das Material. Dieses muss nicht nur hochwertig verarbeitet sein, sodass es nicht zu Rissen oder anderen Beschädigungen kommt, sondern es muss auch alle Strapazen mitmachen. Meist ist es gut, wenn das Material am Boden des Rucksacks noch einmal verstärkt ist, da Sie den Rucksack häufig abstellen. Auch gut vernähte Reißverschlüsse sind wichtig, denn ansonsten könnte Wasser durch diese eindringen. Als Nächstes sollten Sie sich die Polsterung anschauen. Sowohl die Träger als auch der Rücken des Rucksacks sollte gut gepolstert sein, sodass Sie diesen auch über längere Strecken ohne Beschwerden tragen können. Das Gerüst spielt eine andere wichtige Rolle. Der gesamte Rücken des Gepäcks sollte in ein stabiles Gerüst mit Rollen eingefasst sein. Testen Sie schon beim Kauf, ob Sie den Griff ruckelfrei und leicht herausziehen können. Optimal ist es, wenn Sie den Teleskopgriff auf mehrere Stufen einstellen können. Als letzter großer Punkt gilt der Innenraum, der von Ihren persönlichen Bedürfnissen abhängt. Ein großer Innenraum ist immer praktisch, wobei auch zahlreiche kleine Fächer hilfreich sind. Vor allem gut zugängliche Seiten- und Vordertaschen sind ein Muss. Abschließend muss nur noch auf das Eigengewicht geachtet werden, denn ein Rucksacktrolley sollte nicht zu schwer sein.

Weitere wichtige Kleinigkeiten

Die oben genannten Punkte sollten von jedem guten Rucksacktrolley erfüllt werden. Erst danach befassen Sie sich mit den kleinen Details. Zum Beispiel ist ein Laptopfach eine große Hilfe, wenn Sie den Rucksacktrolley auf vielen Geschäftsreisen mitnehmen. Ansonsten sollten Sie sich das Tragesystem näher ansehen. Dieses sorgt dafür, dass Sie auch über größere Strecken immer ein angenehmes Tragegefühl erhalten. Anders gesagt verteilt das Tragesystem das Gewicht auf den Rücken und das Becken. Praktisch ist auch, wenn Ihnen ein belüfteter Rückenbereich geboten wird. Sicherlich kennen Sie das von anderen Rucksäcken. Tragen Sie diese zu lange, beginnen Sie am Rücken zu schwitzen. Durch ein passendes Belüftungssystem mit Netzstoff wird sichergestellt, dass der Luftkontakt maximiert wird. Sie warten gerade auf Ihren Urlaub? Bringen Sie sich in Stimmung mit dem Flugradar von Flugchecker.com!

DS24 für Typhoon H

€ 188,90 * inkl. MwSt.

* am 27.05.2019 um 8:03 Uhr aktualisiert

Coofit Rollen Rucksack-Trolley

Preis nicht verfügbar
 

* am 25.05.2019 um 10:16 Uhr aktualisiert

* am 26.05.2019 um 22:15 Uhr aktualisiert

Praktisches Zubehör für Ihren Rucksacktrolley

Die Grundausstattung ist klar, wodurch Sie Tragegurte, eine Teleskopstange sowie zwei bis vier Rollen erhalten. Aber diese Rucksäcke haben sich stark weiterentwickelt, weshalb heute mit einiges an Zubehör gearbeitet wird. Dieses erleichtert Ihren Alltag und macht das Vorankommen umso einfacher. Zum Beispiel sind viele moderne Roll-Rucksäcke mit einem Beckengurt ausgestattet. Dieser kann je nach Größe des Trägers sowie Gewicht des Rucksacks eingestellt werden. Besonders der Komfort beim Trage wird dadurch gesteigert. Aber auch abnehmbare Tragetaschen sind keine Seltenheit mehr. Wollen Sie zum Beispiel mit Ihrem Roll-Rucksack einen Städtetrip wagen, können Sie die Taschenzahl ganz individuell anpassen. Ein Regenschutz ist für einen Rucksack mit Rädern heute ein Muss. Die meisten Materialien sind nicht wasserdicht und müssen deswegen geschützt werden. Zudem ist es sinnvoll, wenn es einen Rollenschutz gibt. Diesen können Sie über die Rollen spannen, damit diese keinen Dreck am Rücken hinterlassen. Wer nach einem Fotorucksack sucht, schaut am Besten auf dieser Vergleichsseite für Fotorucksäcke.